Am 7.4. traf eine Lieferung des Bundesministeriums ein.

Die beiliegenden Stoffmasken wurden von Schülerinnen und Schülern der WIMO Klagenfurt genäht.

7.4. smo prejeli paket zveznega ministerija. Zaščitne maske so šivali dijaki in dijakinje Celovške šole WIMO.

 

Informationsblatt für das Verhalten im laufenden Schulbetrieb des Bundesministeriums: 

Hygieneempfehlungen zu Corona (COVID-19) im laufenden Schulbetrieb

 

Für alle Personen im Schulgebäude gilt:

 

  • Händewaschen!  Alle Personen sollten sich sofort nach Betreten des Schulgebäudes ihre Hände waschen und dies auch regelmäßig im Laufe des Tages tun.
  • Abstand halten!  Wahren Sie eine Distanz von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen.
  • Nicht berühren! Berühren Sie weder Augen, Nase oder Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus im Gesicht übertragen.
  • Auf Atemhygiene achten! Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.
  • Bei Symptomen 1450 anrufen! Wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten, an COVID-19 erkrankt zu sein, bleiben Sie bitte zuhause und kontaktieren Sie die telefonische Gesundheitsberatung unter 1450.
  • Krank? Zuhause bleiben! Kommen Sie nicht in die Schule, wenn Sie sich krank fühlen. Auch die gewöhnliche Grippewelle ist noch nicht vorbei.

 

Für das Schulgebäude selbst gilt:

 

  • Regelmäßiges Lüften! Die Zimmer sind mindestens einmal stündlich für eine Dauer von fünf Minuten durchzulüften (Querlüftung).
  • Hygiene sicherstellen! Alle Sanitäranlagen sind mit ausreichend Seife und Papierhandtüchern auszustatten.
  • Desinfektionsmittel sicher verwahren! Die Handdesinfektionsmittel bleiben bei den jeweiligen Lehrpersonen in Verwahrung und werden nur von diesen in sparsamer Weise bei Bedarf ausgegeben.