Eine Woche Wien und volles Programm

 

Das war ganz schön stressig und heiß: Schloss Schönbrunn, Musical »I’m from Austria« im Raimundtheater, Tiergarten Schönbrunn, Spanische Hofreitschule, Sisi Museum, Kaiserappartements, ORF-Zentrum Küniglberg, Schatzkammer, Flughafen Schwechat, Prater, Kino, Haus des Meeres, Shoppen in der Mariahilfer Straße und nicht zuletzt eine Busrundfahrt.

Diese Stadt ist ziemlich groß und eine Woche eher kurz. Dies dachten sich die Schülerinnen und Schüler der 4.NMS, die mit ihrer Klassenvorständin Jana Kacianka und Christina Trutschnig vom 18. bis 22. Juni Wien unsicher machten.

 

Čar mesta je povsem prevzel

Mesto zgodovine, kulture in arhitekture – takšno so učenci 4. razreda nove srednje šole doživeli veličastno avstrijsko prestolnico, ki so jo obiskali z razredničarko Jano Kacianka in Christino Trutschnig. Dunajski ring, cesarska palača Hofburg, grad Schönbrunn in živalski vrt ter stavba umetnika Hundertwasserja so bile le ene izmed neštetih znamenitosti, ki so si jih učenci ogledali med 18. in 22. junijem 2018. Ostali so krasni in nepozabni spomini.