Vielfältig und lehrreich sind die Programme der Seminarbäuerinnen an den Schulen. Natürlich aber auch arbeitsintensiv für unsere Schüler. Gilt es doch, unter fachlicher Anleitung zu schneiden, zu streichen, zu portionieren und zu backen.

Viel Wissenswertes über die heimische Landwirtschaft ist dabei zu erfahren und neue Einsichten sind zu gewinnen. Wer hätte gedacht, dass im Ketchup so viel Zucker „versteckt“ ist?

Der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz und am Ende wird alles „verputzt“.

Herzlicher Dank an Frau Christiane!